• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
blau1
blau27
blau31

Blau

Verkaufspreis24,00 CHF
Array
Die Edle, Eifarbe braun

Ursprünglich gezüchtet aus dem südspanischen Andalusien. Diese Hühner werden als ruhige, einfach zu haltende und aufgeweckte Hühner beschrieben. Es wird berichtet, dass sie in einer Gruppe mit anderen Hühnern gerne den Ton angeben, sich aber mit diesen gut arrangieren. Weiterhin sind diese Hybridhühner sehr robust und eignen sich damit für die Freilandhaltung. Wenn sie fündig werden, suchen sie sogar einen Großteil vom Futter selber. Es ist nicht bekannt, wie hoch die Einzäunung für dieses Huhn sein muss, vermutlich reicht eine mittlere Höhe. An die Freifläche und den Hühnerstall stellen diese Hybridhühner insgesamt ähnliche Ansprüche, wie andere pflegeleichte Haushuhnrassen. Die Halter freuen sich nicht nur über die vielen Eier, sondern auch über das angenehme Wesen dieser Hybridhühner. Wegen des Gewichtes eignen sich auch zum Verzehr.

Mit diesem Andalusier-Huhn hat man versucht ein Legehuhn zu züchten, dass nicht alleine für die professionelle Eierproduktion genutzt werden kann. Ziel war es ein Legehuhn zu schaffen, das genug robust ist, um auch bei privaten Hobbyhaltern im Freiland über viele Jahre eine gute Legeleistung zu bieten. Darüberhinaus standen nicht nur die Leistungsdaten im Fokus, es sollte auch ein attraktives Äußeres haben. Denn der private Halter möchte in seinem Garten auch ein hübsches Huhn, auf das er stolz sein kann. Mit diesem Huhn ist es gelungen diese Anforderungen in einem Huhn zusammenzuführen.

 

Hühner / Mastgeflügel

Seitenanfang